Aroma entsteht
vor dem Backen

Aroma entsteht nur durch Gewürze, Salz oder andere Zusätze. Der charakteristische Geschmack eines Brotes wird durch den Sauerteig, die Teigruhe und das Backverfahren maßgeblich beeinflusst. So werden die meisten unserer Brote neben der händischen Verarbeitung mit dem selbst angesetzten Sauerteigen und der langen Teigruhe von bis zu zwei Tagen, auch noch doppelt gebacken – das sorgt für lange Frischhaltung, eine sehr knusprige Kruste und den unvergleichlichen, charakteristischen Geschmack.

Backstube

Nur Natur.
Das ist fix.

Darauf können Sie sich verlassen. Keine Vormischungen, keine künstlichen Zusätze oder Konservierungsmittel – und zwar in allen unseren Produkten. In der Winkler Backstube werden hauptsächlich regionale Produkte und Zutaten verwendet und weiterverarbeitet. Schließlich tragen wir eine Verantwortung gegenüber unseren Kunden, aber auch gegenüber der Natur. Und die Natur bietet uns von sich aus alles, um gutes Brot, Gebäck und Mehlspeisen zu backen.

„Der Tradition des Hauses folgend legen wir heute mehr denn je unser Augenmerk auf ursprüngliche Teigbereitung, lange Reifezeiten und schonende, händische Verarbeitung. Das macht unser Brot aus.“

Gerhard Winkler

Handwerk-Teig

Neues?
Immer gerne!

Sich stetig weiterzuentwickeln gehört genauso zu unserer Philosophie wie natürlich gutes Brot herzustellen. Unser Sortiment verändert sich laufend. Wir verbessern, kreieren und erfinden stetig Neues und haben dabei viel Freude an unserer Arbeit. Neue Produkte entstehen und bereichern unser Sortiment immer wieder. Natürlich haben wir ein offenes Ohr für Ideen und Verbesserungsvorschläge und sind dankbar für jedes Feedback unserer Kunden und Mitarbeiter.

Feedback geben